Zweijährige

Die Lebensumstände von Familien und die Anforderungen des Arbeitsmarktes führen zu einem steigenden Betreuungsbedarf für Kinder unter drei Jahren. Um diesem Bedarf und auch dem Tagesbetreuungsausbaugesetz gerecht zu werden, haben wir uns bewusst für die Betreuung der „Kleinen“ entschlossen.

Damit wir unsere Professionalität auch bei der Betreuung der unter Dreijährigen einbringen können und bereits in der Gruppenform I tätig sind:

Zweijährige 2Außerdem haben wir bereits positive Praxiserfahrung mit zweijährigen Kindern gesammelt. Wir bilden uns in dem Betreuungsangebot und der Ausbaustruktur regelmäßig weiter und tauschen uns kollegial über die gemachten Erfahrungen aus.
 
Mehrere Mitarbeiterinnen haben sich in der Betreuung unter Dreijähriger intensiv weitergebildet.